BCKategorie 12.08.2015 16:06:54 Uhr | News | Startseite

GeoFachtag: Nutzung von Geodiensten der Landeseinrichtungen

Am 18. März 2014 veranstaltet das netzwerk | GIS Sachsen-Anhalt den 6. GeoFachtag in Magdeburg. Gastgeber ist in diesem Jahr die Hochschule Magdeburg-Stendal. In Fachvorträgen und Workshops können Interessierte sich über aktuelle Entwicklungen im GIS- und Geodaten-Umfeld informieren. Schwerpunkte sind Themen aus den Bereichen GDI, Energie, Hochwasserschutz, Kommunales GIS und Integration von Fachdaten. In zwei anwendungsbezogenen Workshops informiert die brain-SCC GmbH über georelevante Inhalte und Funktionen für Bürger, Politik und Verwaltung im Saalekreis sowie touristische Geowebservices des Landes Sachsen-Anhalt und deren Nutzungsmöglichkeiten.

Weitere Themen sind zudem der GeoFachDatenServer als zentrale Basiskomponente der E-Governmentinfrastruktur sowie die GIS-App auf Basis brain-GeoCMS®. Über den GeoFachDatenServer werden inzwischen viele Themen vom Land Sachsen-Anhalt als Geodienste abgegeben. Beispiele sind Schutzgebiete, Straßen, Landwirtschaft und Forsten, Geologie sowie touristische Markensäulen. Der Saalekreis nutzt die Geodienste der Landeseinrichtungen und stellt diese für den kommunalen Arbeitsalltag bereit. Damit profitieren immer mehr Kommunen vom landesweiten Diensteangebot.

Praxisnah demonstrieren wir Ihnen, wie Sie mit dem GeoFachDatenServer INSPIRE konforme Geodienste bereitstellen, Inhalte im Breitbandatlas pflegen, Bevölkerungskennzahlen veröffentlichen, Hochwassergefahrenkarten verfügbar machen, einen touristischen Freizeit- und Reiseplaner aufsetzen oder komplette Geoportale betreiben können.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Termin vormerken
18. März 2014 | 09.00 – 16.00 Uhr
Hochschule Magdeburg-Stendal
Breitscheidstr. 2 in Magdeburg

Workshop 3: Verlässliche, verwaltungsübergreifende Geoinformationen
13.30 Uhr
"Serviceintegration im Saalekreisportal: Georelevante Inhalte und Funktionen für Bürger, Politik und Verwaltung", Prof. Dr. Ronny Weinkauf, Hochschule Merseburg und Geschäftsleitung brain-SCC GmbH

14.30 Uhr   
"Touristische Geowebservices des Landes Sachsen-Anhalt und deren Nutzungsmöglichkeiten in GIS und Portalen", Martin Becker, brain-SCC GmbH

Einladung_GeoFachtag 2014

Zurück

Kontakt

brain-SCC GmbH
Fritz-Haber-Straße 9
06217 Merseburg

T +49 (0)3461 2 59 95 10
F +49 (0)3461 2 59 95 11

zum Kontaktformular...

Termine

TWENTY2X

Neue Digitalmesse in Hannover
Alle Termine zu dieser Veranstaltung 17.03.2020 - 19.03.2020

mehr Termine