Aktuelles

brain-SCC GmbH - Autorisierung als go-digital-Beratungsunternehmen des BMWi

Die brain-SCC GmbH wurde durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) als Beratungsunternehmen autorisiert und ist somit in der Lage ihren Kunden bei der Digitalisierung von Prozessen und den steigenden Sicherheitsbedarf bei der ...
mehr lesen...

brain-SCC auf der Kommunale in Nürnberg

Vom 18. - 19. Oktober 2017 präsentierte sich die brain-SCC GmbH auf der Kommunale in Nürnberg. Auf dem DATABUND Gemeinschaftsstand erhielten Interessierte einen umfassenden Überblick über die neuen Module sowie den zahlreichen ...
mehr lesen...

Stadt Leuna nutzt brain-GeoCMS®

Seit August 2017 nutzt die Stadt Leuna für ihre Internetseite das Content-Management-System brain-GeoCMS®. Mit dieser Umstellung stehen der Stadt Leuna zahlreiche Funktionen speziell für die Verwaltung zur Verfügung. Neben ...
mehr lesen...

Stadt Dessau-Roßlau startet neuen Internetauftritt

Die Bauhausstadt Dessau-Roßlau präsentiert ihren neuen Online-Auftritt. Seit Donnerstag, den 28.07.2017, bietet die Stadt auf der Webseite einen umfangreichen Online Service für Einwohner und Gäste. Unter der bekannten Domain ...
mehr lesen...

Vernetzung und Digitalisierung an den Schulen in Sachsen-Anhalt

Am 10. Mai 2017 trafen sich zahlreiche Vertreter des Landes Sachsen-Anhalt, der Landkreise und Kommunen zur Hederslebener Runde im Palais Salfeldt in Quedlinburg. Über 100 Teilnehmer nutzten die Möglichkeit, sich zum Thema "Vernetzung und ...
mehr lesen...

Wirtschaft 4.0 - Chancen, Pflichten, Risiken

Neben zahlreichen Aktivitäten ist die brain-SCC GmbH Mitglied im IT-Cluster Mitteldeutschland e.V. und dem Wirtschaftsrat Sachsen-Anhalt. Der Cluster IT Mitteldeutschland e. V. ist das Branchennetzwerk der IT-Wirtschaft in Sachsen, ...
mehr lesen...

Stadt Laatzen mit neuem Design

Seit 28.02.2017 präsentiert sich die Stadt Laatzen mit ihrer neuen Internetseite. Die Stadt Laatzen hat ihre Internetseite komplett überarbeitet, inhaltlich neu strukturiert und um zahlreiche Funktionen erweitert. Dabei wurden die ...
mehr lesen...

Niederländisches Königspaar informierte sich über Hochwasserschutz

Das Königspaar Willem-Alexander und Máxima waren vom 07. - 10.02.2017 in Mitteldeutschland unterwegs, zuerst in Thüringen, anschließend in Sachsen und dann in Sachsen-Anhalt. Dabei informierten sie sich über die ...
mehr lesen...

Offizieller Start für Geodateninfrastruktur-Projekt in Nord-Osthessen

Mit einem symbolischen Druck auf einen roten „Buzzer“ haben der Landrat des Schwalm-Eder-Kreises, Herr Winfried Becker, Landrat Dr. Michael Koch aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg, Frau Gudrun Nimmrich, in Vertretung des Landrates aus ...
mehr lesen...
Zurück
Zurück Nach oben