Landkreis | Geodienste

Landkreis Schwalm-Eder-Kreis

Landkreis Schwalm-Eder-Kreis

Im Februar 2017 wurde der Startschuss für das seit mehreren Jahren vorbereitete Projekt der Geodateninfrastruktur in Nord- und Osthessen gegeben. Dieses Projekt wurde in Form einer interkommunalen Zusammenarbeit der Landkreise Hersfeld-Rotenburg, Werra-Meißner-Kreis, Waldeck-Frankenberg sowie Schwalm-Eder-Kreis und deren kreisangehörigen Kommunen realisiert. Im Laufe der Projektplanung wurde eng mit dem Amt für Bodenmanagement Homberg (Efze) zusammen gearbeitet.

Ziel war die Installation einer gemeinsamen regionalen Geodateninfrastruktur, um Geodaten verschiedener Herkunft verfügbar zu machen. Somit können die an Baugenehmigungsverfahren beteiligten Behörden auf die notwendigen raumbezogenen Geodaten zugreifen und diese digital nutzen.

Zukünftig werden weitere Projekte umgesetzt. So ist vorgesehen auch Ver- und Entsorgungsleitungen sowie Rettungswachen und Feuerwehrstandorte in die zu nutzenden Daten einzuspeisen. Neben diesen Daten sind auch Angaben zu denkmalgeschützten Gebäuden einsehbar und können so auch von Bürgerinnen und Bürgern abgerufen werden.

Die Geodaten für die beteiligten Landkreise und Kommunen sind ab sofort unter www.geoportal.hessen.de aufzurufen.

Zurück

Gern teilen wir Ihnen die Kontaktdaten unserer Referenzkunden mit. Bitte fragen Sie uns an, für welchen Kunden Sie die Kontaktdaten wünschen.

Der Kunde nutzt u.a. folgende Module:

Ansprechpartner

Martin Becker
Projektleitung

  • Tel: 03461 2599-510
E-Mail:

Individuelles Angebot anfordern

Gern vereinbaren wir mit Ihnen einen Beratungstermin und erstellen ein individuelles Angebot.

Zur Anfrage

Sie befinden sich hier: Startseite » Referenzen » Alle Referenzen