BCKategorie 12.08.2015 16:06:54 Uhr | News | Startseite

Informationstagung - Methoden und Technologien in der kommunalen Wirtschaftsförderung

Die Hochschule Harz beteiligt sich durch verschiedene Forschungsprojekte und mit der Eröffnung des bundesweit ersten Wirtschaftsförderungslabors (WiföLAB) kontinuierlich an der Weiterentwicklung der kommunalen Wirtschaftsförderung. Inzwischen engagieren sich zahlreiche Partner, Hersteller und Wirtschaftsförderer im WiföLAB. Im Rahmen der Informationstagung am 11. und 12.02.2014 werden die bisherigen Projektergebnisse sowie bestehende IT-Unterstützungen im kommunalen Bereich präsentiert. Auch die brain-SCC GmbH engagiert sich seit 2012 als WiföLAB-Partner im Labor für angewandte IT in der Wirtschaftsförderung.  

In einem Fachvortrag zum Thema: "Standortdatenbank Sachsen-Anhalt - ein Marketing- und Arbeitswerkzeug für die Wirtschaftsförderung" präsentiert Christopher Sipp, Projektleitung brain-SCC GmbH, wie Wirtschaftsförderer mit der Nutzung der Standortdatenbank umfassende Informationen zu Gewerbestandorten verwalten und professionell vermarkten können. Angebote, wie zum Beispiel Gewerbeflächen, Büros oder Hallen können in verschiedenen Kategorien mit Texten, Detaildaten und Bildern erfasst und verarbeitet werden. Zusätzlich stehen dem Nutzer mit der Einbindung des GeoFachDatenServers aktuelle Karten u.a. zur Breitbandverfügbarkeit für das jeweilige Gewerbegebiet zur Verfügung. Auch mobil bietet die Standortdatenbank einen innovativen Service. Mobil und umfassend werden potenzielle Investoren über mögliche Gewerbeimmobilien informiert.

Für eine unkomplizierte und schnelle Kommunikation zwischen Wirtschaftsförderer und Investoren wird die Lösung der Standortdatenbank um weitere Funktionen erweitert. Durch die Integration der De-Mail-Technologie können offizielle Dokumente an mögliche Investoren rechtssicher, zuverlässig und verbindlich versendet werden. Die dafür notwendigen Formulare werden durch unseren Partner, der Firma Form-Solutions e.K., elektronisch bereitgestellt.

Mehr Informationen zur Informationstagung finden Sie hier.

Zur Anmeldung

Termin vormerken
Informationstagung
11.02.2014 | 09.00 - 16.45 Uhr
12.02.2014 | 09.00 - 16.00 Uhr
Hochschule Harz
Domplatz 16 | 38820 Halberstadt

Fachvortrag
11.02.2014 | 12.00 Uhr
"Standortdatenbank Sachsen-Anhalt - ein Marketing- und Arbeitswerkzeug für die Wirtschaftsförderung" | Referent: Christopher Sipp, Projektleitung brain-SCC GmbH

Workshop
12.02.2014 | 13.00 Uhr
"Standortdatenbank Sachsen-Anhalt - ein Marketing- und Arbeitswerkzeug für die Wirtschaftsförderung" | Referent: Christopher Sipp, Projektleitung brain-SCC GmbH

Zurück

Kontakt

brain-SCC GmbH
Fritz-Haber-Straße 9
06217 Merseburg

T +49 (0)3461 2 59 95 10
F +49 (0)3461 2 59 95 11

zum Kontaktformular...

Termine

mehr Termine