BCKategorie 12.08.2015 16:06:54 Uhr | News | Startseite

Bürgernähe und Verwaltungsmodernisierung standen im Mittelpunkt der Hederslebener Runde

Am 24. April 2013 trafen sich erneut zahlreiche Vertreter des Landes Sachsen-Anhalt, der Wirtschaftsförderung und der Kommunen zur „Hederslebener Runde“ in Quedlinburg. Über 40 Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich über aktuelle Entwicklungen der kommunalen IT zu informieren, Erfahrungen untereinander auszutauschen und anschließend gemeinsam zu diskutieren. 

Steffen Eckold, Ministerium der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt, berichtete über aktuelle E-Government-Themen des Landes und informierte unter anderem über den derzeitigen Stand des Bundesprojektes „Föderales Informationsmanagement“ (FIM), welches seit Ende 2012 umgesetzt wird.

Steffi Walther und Robby Braune, Mitteldeutsche Zeitung, präsentierten den neuen Onlineauftritt MZ-Web.de. Im Februar 2012 wurden die Anforderungen an die neue Internetseite durch ein Team aus Entwicklern, Designern und Redakteuren analysiert und konzeptionell festgelegt. Der neue Webauftritt wurde komplett überarbeitet und inhaltlich neu strukturiert. Nach intensiver Arbeit wurde die neugestaltete Internetseite im Februar 2013 freigeschaltet.

Neben der Präsentation des neuen Onlineauftrittes MZ-Web.de lud Bärbel Pieper, Geschäftsführerin des Landestourismusverbandes Sachsen-Anhalt alle Teilnehmer zu einem Ausflug auf die beliebte Themenstraße "Straße der Romanik" ein. Aufgrund des 20-jährigen Jubiläums in diesem Jahr wurde gemeinsam mit dem IT- und Mediendienstleister brain-SCC GmbH eine eigene Internetseite erstellt.

In einem weiteren Vortrag berichtete Petra Bothe, Stadt Wernigerode, über ihre Erfahrungen aus der Arbeit mit sozialen Medien in der Stadtverwaltung. Mit der Nutzung sozialer Netzwerke eröffnen sich neue Wege der Bürgerkommunikation. So können Bürger frühzeitig über geplante Projekte informiert und damit stärker eingebunden werden. Die Bürger erhalten damit die Möglichkeit sich aktiv zu beteiligen.

Zurück

Kontakt

brain-SCC GmbH
Fritz-Haber-Straße 9
06217 Merseburg

T +49 (0)3461 2 59 95 10
F +49 (0)3461 2 59 95 11

zum Kontaktformular...

Termine

mehr Termine