BCKategorie 12.08.2015 16:06:54 Uhr | News | Startseite

Methoden zur Verwaltungsmodernisierung

Am 02. und 03. Juni 2014 fand die Memo-Tagung in Münster statt. Unter dem Motto „Methoden und Werkzeuge zur Verwaltungsmodernisierung“ hatten Fachbesucher die Möglichkeit sich über aktuelle Themen aus der öffentlichen Verwaltung zu informieren. Neben zahlreichen Vorträgen und Diskussionsrunden wurde den Teilnehmern eine themenorientierte Messeveranstaltung geboten.

Auch die brain-SCC GmbH nutzte die Veranstaltung um zahlreiche innovative Produkte und Dienstleistungen speziell für die öffentliche Verwaltung zu präsentieren. Dabei standen Themen wie medienbruchfreie Prozesse, Rechtssicherheit, Datenschutzerklärung und vertrauenswürdige Archivierung im Mittelpunkt. In einem praxisbezogenen Workshop informierte Christopher Sipp, Projektleitung brain-SCC GmbH, über innovative E-Governmentlösungen am Beispiel des Landkreises Saalekreis. So stehen dem Nutzer im Bereich Kinderbetreuung ein Formularassistent zur Übernahme der Elternbeiträge online zur Verfügung. Bürger haben somit die Möglichkeit, das notwendige Formular am PC auszufüllen und die Daten vorab elektronisch an die zu bearbeitende Stelle zu versenden. Zukunftsorientiert soll den Bürgern ein umfangreiches Formularsortiment aus den verschiedenen Verwaltungsbereichen zur Verfügung stehen. Damit werden Abläufe optimiert und medienbruchfreie Prozesse geschaffen, die zu einer Vereinfachung für Bürger und Verwaltung führen.

Weiterer Themenschwerpunkt war die Einführung und Nutzung von De-Mail. Praxisnah demonstrierte Christopher Sipp, wie Nutzer über den zentralen Dienst offizielle Dokumente sicher versenden und somit kostengünstig, zuverlässig und einfach elektronisch kommunizieren können. Mit der Nutzung von De-Mail werden interne Abläufe optimiert und medienbruchfreie Prozesse geschaffen, die zu einer Vereinfachung und Modernisierung der Verwaltungstätigkeit führen.

Zurück

Termine

mehr Termine

Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelles